Projekte

Vier große Forschungsprojekte sollen in den nächsten Jahren realisiert werden:

1/ Einrichtung des Marc-Richir-Archivs (DFG-Antrag „LIS“)

2/ Beantragung eines DFG-Graduiertenkollegs „Deutsche und Französische Phänomenologie“

3/ Fortführung des Projekts einer „konstruktiven“ bzw. „generativen“ Phänomenologie in der Auseinandersetzung mit den „neuen Realismen“

4/ Schaffung einer Forschergruppe zu Fichtes Transzendentalphilosophie (mit besonderer Berücksichtigung der Erforschung des späten Fichte und der Auseinandersetzungen Fichte/Hegel und Fichte-Schelling)