Mitgliedschaften und Funktionen

• Gründer und Direktor des Instituts für Transzendentalphilosophie und Phänomenologie (ITP) an der Bergischen Universität Wuppertal (seit 2017)

• Gründer und Direktor des Marc-Richir-Archivs an der Bergischen Universität Wuppertal (seit 2018)

• Gründungsmitglied (seit 2001) und Präsident (seit 2016) der Association pour la Promotion de la Phénoménologie

• Mitglied des Beirats der Internationalen-Fichte-Gesellschaft (seit Oktober 2018)

• Gründer und Leiter des Forschungszentrums Centre d’Études de Philosophie Classique Allemande et de sa Postérité (CEPCAP) (zugehörig zur EA 3552) an der Universität Paris-Sorbonne (2012-2016)

Mitbegründer des Master Erasmus Mundus Programms Deutsche und Französische Philosophie in Europa (EuroPhilosophie)

• Assoziiertes auswärtiges Mitglied des Husserl-Archivs, Paris (ENS, UMR 8547) (Dir. Prof. Dr. D. Pradelle)

• Assoziiertes Mitglied des Collège des études juives et de philosophie contemporaine – Centre Emmanuel Levinas (Dir. Prof. Dr. D. Cohen-Levinas)

• Ehemaliges Mitglied der Forschungseinheit EA 3552 Métaphysique, histoires, transformation, actualité (Université Paris-Sorbonne, Dir. Prof. Dr. V. Carraud) (2012-2016)

• Ehemaliges Mitglied der Forschungseinheit EA 5031 ERRaPhiS (Equipe de Recherche sur les Rationalités Philosophiques et les Savoirs, Dir. Prof. Dr. Jean-Christophe Goddard) an der Universität Toulouse Le Mirail (2005-2012)

• Ehemaliges Mitglied des CRHIA (Universität Poitiers, Dir. Prof. Dr. Jean-Louis Vieillard-Baron) (2002-2005)

• Verantwortliche Leitung des Pols « Archives Husserl (ENS-Paris) » im Rahmen des ANR-Projekts « Subjectivité et aliénation. Métaphysique de la subjectivité et philosophie sociale », in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. J.-C. Goddard (ERRaPhiS, Toulouse) (Projektkoordinator) und Prof. Dr. E. Cattin (PHIER, Clermont-Ferrand) (2006-2010)

• Verantwortlicher Leiter (mit Prof. Dr. J.-C. Goddard und Prof. Dr. M. Maesschalck) der Groupe d’Études Fichtéennes de Langue Française (GEFLF) (2002-2016)

• Mitglied des Husserl Circle

• Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Centre Eric Weil

• Mitglied des Mitteleuropäischen Instituts für Philosophie der Wissenschaftsakademie der Tschechischen Republik

Assoziiertes Mitglied des « Center for Advanced Research in Phenomenology » (Memphis)

• Gründungsmitglied der « Philosophischen Gesellschaft Sofia » (PHOS)

• Mitglied des Netzwerks OFFRES (Universitäten Lille 3, Nizza, ENS (Paris), Poitiers, Prag, Bratislava, Zagreb, Cluj-Napoca, Iaşi, Athen, Belgrad, Sofia, Skopje, Tirana, usw.)

• Mitglied des « Phänomenologischen Ateliers », Sofia (1997-2018)